Wenn Sie Interesse an einem kleinen Kobold haben, dann mailen Sie mich gerne an. 

Klar ist, dass ich "meine kleinen Kobolde" wirklich nur in allerallerbeste Hände abgeben werde. Ich führe keine Warteliste, die ich nach einer bestimmten Anzahl Interessenten schließe, denn ich möchte wissen, dass alles passt, wenn ein kleiner Kobold in ein Zuhause zieht. Deswegen werde ich unter den Interessenten die passenden raussuchen. Das alles ist für mich eine absolute Herzenssache, in die ich sehr viel Liebe und Hingabe investiere. Den Babys von meiner kleinen Bungee soll dies für ihr ganzes Leben genauso gehen!

Deshalb möchte ich Sie bitten, wenn Sie Interesse an einem Welpen haben, mir in einer Mail vorab schon einmal einige Fragen zu beantworten:

Wie sieht Ihr Leben so aus, wie wohnen Sie, gibt es Kinder im Haushalt, vielleicht andere Tiere? Sind Sie berufstätig? Wieviele Stunden ist der Hund allein und wie ist er in der Zeit untergebracht?  Was ist im Urlaub?

Planen Sie bestimmte Aktivitäten mit dem Hund?

Haben Sie bereits Hundeerfahrung, vielleicht sogar mit der Rasse Sheltie?

Ich möchte natürlich vieles wissen über die Menschen, die einen kleinen Kobold bei sich einziehen lassen möchten, deshalb sollten Sie bereit sein, mir einige Fragen zu beantworten. Das hat nur insofern etwas mit Neugierde zu tun, als dass ich sicher sein möchte, dass es meinen kleinen Mäusen wirklich gut gehen wird, wenn sie ausziehen! 

Meine Email-Adresse finden Sie unter "Kontakt".